Chili sin Carne

Du brauchst (für 10 Personen):

  • 5 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1000 g gestückelte Tomaten (Dose)
  • 1000 ml Gemüsebrühe
  • 3 Dosen Mais
  • 3 Dosen Kidneybohnen
  • 500 g Rote Linsen
  • Olivenöl
  • Chili
  • Oregano
  • Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer
  • z.B. Fladenbrot oder Tortillas als Beilage

Los gehts!

  1. Knoblauch und Zwiebeln schälen und fein hacken, Mais und Bohnen abgießen.
  2. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin glasig andünsten. Nun die Linsen hinzugeben und für ca. 3 Minuten mitbraten.
  3. Kidneybohnen und Mais hinzugeben und mit Tomaten und Gemüsebrühe ablöschen. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Chili würzen und ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen gar sind.
  4. Zum Schluss Oregano hinzugeben, nochmals abschmecken und z.B. mit Fladenbrot servieren.
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram