Italienischer Nudelsalat

Du brauchst (für 10 Personen):

  • 1000 g Nudeln
  • 400 g Cocktailtomaten
  • 2 Gläser getrockenete Tomaten
  • 2 Gläser Oliven
  • 200 g Sonnenblumenkerne
  • 100 g Parmesan
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • Salz und Pfeffer
  • Balsamico

Los gehts!

  1. Die Nudeln al dente kochen und erkalten lassen. Cocktailtomaten, getrocknete Tomaten (Das Öl auffangen) und Oliven zerkleinern und mit den gekochten und erkalteten Nudeln mischen. Nach Geschmack Öl der getrockneten Tomaten und Balsamico dazu geben und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Den Parmesan (am besten vom Stück grob gehobelt) ebenfalls unter den Salat mengen.
  2. Am besten 2 – 3 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Nun evtl. nochmals würzen und wenn nötig noch mit Öl und Balsamico weiter verfeinern.
  3. Zuletzt die Sonnenblumenkerne in der Pfanne kurz anrösten und auf den Salat geben oder untermengen. Am besten mit frischem Ciabatta servieren.
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram