Linsen-Dal

Du brauchst (für 10 Personen):

  • 900 g Reis
  • 625 g Rote Linsen
  • 3 Zwiebeln
  • 5 Knoblauchzehen
  • 60 ml Kokosmilch
  • 2,5 EL Zitronensaft
  • ca. 4 Daumen groß Ingwer
  • 1 TL Chili
  • 2,5 TL Kurkuma
  • 5 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 5 TL gemahlener Koriander
  • 2,5 TL Salz

Los gehts!

  1. Den Reis nach Packungsanweisung zubereiten.
  2. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein schneiden bzw. hacken. Den Ingwer hacken (dieser muss vorher nicht geschält werden).
  3. Linsen in einen Topf geben und mit Wasser auffüllen, sodass das Wasser ca. 1 cm über den Linsen steht. Danach Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer, Chili und Kurkuma hinzugeben.
  4. Halb zugedeckt ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze garen, bis die Linsen weich sind und die Die Mischung die Konsistenz eines Pürees hat. Dabei regelmäßig umrühren und ggf. Wasser hinzugeben, damit nichts am Boden anbrennt.
  5. Mit Kreuzkümmel, Koriander und Salz würzen, Herd ausschalten und ca. 10 Minuten stehen lassen, damit die Gewürze durchziehen können.
  6. Kokosmilch unterrühren und wieder leicht erhitzen. Zitronensaft hinzugeben und nochmal nachwürzen. Mit dem Reis zusammen servieren.
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram