Vogelfutterstation

Anzahl Personen: 1 – 10
Alter der Zielgruppe: 10 – 50 Jahre
Preisspanne: 2 – 5 €
Zeitaufwand: 30 Minuten
Vorbereitungsaufwand: 5 Minuten

Material

  • leere Plastikflasche
  • Holzlöffel
  • Vogelfutter oder selbst zusammengesmischtes Futter

So gehts

  1. Bohrt mit einem Cutter je zwei gegenüberliegende Löcher in die Flasche. Das eine Loch schneidet ihr etwas größer, damit das Vogelfutter besser nachrutschen kann
  2. Nun steckt ihr zwei Kochlöffel durch die Öffnungen und füllt das Futter oben durch den Flaschenhals. Wenn die Schlitze zu groß sind, einfach Tesafilm drüberkleben
  3. Nun noch eine Schnur drangebunden – fertig ist die Futterstation! Macht sich auf dem Balkon genau so gut wie im Garten

Quelle:

https://perlenkuchen.blogspot.com/2018/11/diy-upcycling-idee-vogelfutterspender-aus-plastikflasche-selber-bauen.html

Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram